8. Karatenachmittag zum 40-jaehrigen Abteilungs-Jubilaeum

Die Abteilung Karate des TSV Kandel hat in diesem Jahr besonders großen Anlass zur Freude, der Verein feiert sein 40-jähriges Vereinsjubiläum. Im Oktober 1976 wurde die Abteilung Karate von Bernd Keppel gegründet und aufgebaut. Ein guter Anlass, um dies am Samstag, 26.11.2016 in der Bienwaldhalle Kandel zu feiern. Alle Interessierten durften an diesem unterhaltsamen und spannenden Nachmittag teilnehmen.

Mit ca. 160 Gästen und Teilnehmern war der Karatenachmittag gut besucht. Die Karatekas gaben den Zuschauern Einblicke in die Kampfsportart. Gleich zu Beginn demonstrierten die Karate-Tiger stolz die ersten erlernten Grundtechniken. Danach zeigten Jugendliche und Erwachsenen Kampftechniken und Katas. Fortgeschrittenere Karatekas führten den Zuschauern neben Freikampf auch Katas der Oberstufe vor.

Bernd Keppel wurde in Form eines schriftlichen Grußwortes von Gunar Weichert (Präsident des Rheinland-Pfälzischen Karate Verbandes) gedankt für die kontinuierliche und erfolgreiche Vereinsarbeit in Kandel. Ebenso erschien der Vorsitzende des TSV Kandel Josef Vollmer zum Gratulieren. Als Anerkennung für seinen bis heute andauernden Einsatz als Leiter und Trainer der Abteilung wurde B. Keppel ein Geschenk der Abteilungsmitglieder übergeben.

Danach ging es weiter mit vielen sportlichen Spielen für die Kinder aber auch die Zuschauer wurden mit eingebunden. Stärken konnte man sich zwischendurch mit Kuchen und Getränken. Vielen Dank an dieser Stelle für die tollen Torten und Kuchen, Kaffespenden und an die engagierten Helfer ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre!

Menü schließen